Seite 1 von 1

Probleme durch Corona

BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2020, 12:58
von advokado
Hallo allerseits,

seit einigen Tagen bange ich um meinen Job. Durch Corona-bedingte Ausfälle (Kinderbetreuung, Krankheitsfälle) konnten wir in unserem kleinen Unternehmen nicht so viele Aufträge annehmen wie sonst. Dadurch sind uns einige Kunden abgesprungen, und unser Chef hat angedeutet dass er Schwierigkeiten hat, alle Zahlungen (Finanzamt, Lohnkosten, ...) vielleicht bald nicht mehr leisten kann... Das heißt für uns: Personalkürzungen!

Sollte es nicht auch für mittelständige Unternehmen Hilfe geben? Wir kommen ganz schön ins Rudern ... Wie kann man der Corona-Krise trotzen?

Re: Probleme durch Corona

BeitragVerfasst: Mi 13. Mai 2020, 10:55
von GetItRight
Mit einem Corona-Soforthilfe-Paket habt ihr es schon versucht? Das wäre meine erste Idee gewesen..
Es ist wirklich zum Verzweifeln.. Ich glaube die Lage wird noch tragischer, wenn man niemandem so recht die Schuld daran geben kann (obwohl das eigentlich eine gute Sache ist.. Und manche Menschen schaffen es ja trotzdem *facepalm*

Was ihr noch in letzter Instanz machen könntet ist eine Steuerstundung: https://www.steuerberaterscout.de/Magaz ... erstundung
Damit gewinnt ihr eventuell etwas Land und könnt Zahlungen erstmal aufschieben, bis sich die Lage hoffentlich früher oder später wieder entspannt. So wie das dort klingt ist das ein guter Weg, die Liquidität zu verbessern, kurzfristig wenigstens..

Ich wünsch euch alles alles Gute!!!

Re: Probleme durch Corona

BeitragVerfasst: Mi 17. Jun 2020, 08:04
von Mahnungsbekämpfer
Leider stecken viele in der Klemme!
Ich hoffe das es allen Beteiligten bald wieder besser geht.