Teil 6: Abmahnung oder Rechnung von Getty Images erhalten ?

Rechtliche Konsequenzen sowie juristische Tipps werden hier diskutiert.

Re: Teil 6: Abmahnung oder Rechnung von Getty Images erhalten ?

Beitragvon Peter Petersen am Fr 30. Mai 2008, 15:12

Na, das trifft doch zumindest ein wenig auch meinen Beitrag bezĂĽglich des Screenshots als Beweis.

Anscheinend prĂĽft Getty Images nicht genau.
Letztendlich gibt es keinen entgültigen Beweis, dass der Screenshot der in den jeweiligen Anschreiben abgebildet ist jemals tatsächlich so zu sehen war. Hierzu müsste der Programmcode, sowie eine Übersicht des Dateninhaltes (Verzeichnisinhalte) des Webservers gespeichert werden. Dies dürfte sich aber in den meisten Fällen recht schwierig gestalten, da in Content-Management-gepflegten Systemen die Datenstruktur für Außenstehende nicht zu erkennen ist.
Darüber hinaus dürfte der nachträgliche Versuch einen solchen Beweis anzutreten zum scheitern verurteilt sein, da einerseits die berechtigt Angemahnten ein Bild bereits entfernt haben dürften und darüber hinaus jegliche Datensicherungen überschrieben worden sein müssten.

Es wäre schön, wenn sich Herr RA Hein einmal dazu äußern könnte.
Peter Petersen
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 27. Mai 2008, 22:29

ZurĂĽck zu Rechtliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron