Rechnung + eig. Unterlas-Erkl. 2008, Auskunftsanfrage 2011

Hier k├Ânnen Benutzer (anonym) ├╝ber Ihre Erfahrung mit Getty Images und die konkrete Abmahnung berichten.

Rechnung + eig. Unterlas-Erkl. 2008, Auskunftsanfrage 2011

Beitragvon Simon am Sa 15. Okt 2011, 23:57

Hallo,

ich habe 2008 eine Rechnung von Getty f├╝r Fotos erhalten, die auf meiner Homepage waren.

Ich habe dann eine eigene Unterlassungserkl├Ąrung abgegeben und mitgeteilt, dass die Fotos nicht mehr zu sehen sind und urspr├╝glich lizenzfrei in einer Datenbank angeboten wurden.

2011 kam ein Brief von den Anw├Ąlten mit der Mitteilung die Unterlassungserkl├Ąrung wurde angenommen und ich sollte Auskunft ├╝ber die Nutzungsdauer geben.

Was soll ich tun? Wer hatte einen ├Ąhnlichen Fall?

Was passiert nach der Auskunft? Kann/wird die Auskunft eingefordert?

Herzlichen Dank.

Viele Gr├╝├če
Simon
Simon
 

Re: Rechnung + eig. Unterlas-Erkl. 2008, Auskunftsanfrage 2011

Beitragvon ekag am So 16. Okt 2011, 22:56

Hallo, es ist sehr komisch, nach so lange Zeit. Ich kann zwar keine Auskunft geben, aber ich habe auch eine frische Geschichte und habe mich beschlossen nicht mehr reagieren. Die Briefe kommen nicht angeschrieben.
Ich habe ein Bild vor 1,5 Jahre bei Google Bilder gespeichert und ben├╝tzt f├╝r mein Hp ca. 7 Monate lang (nicht auf Startseite und in sehr kleinem Format). Am 28 Juni 2011 habe ich alle Seiten gel├Âscht, ausser Startseite, weil ich ein neues Hp gemacht habe. Also, das Bild war seit 28.06.2011 nicht mehr da und auf meinem Laptop auch schon lange nicht mehr. Am 28.07.2011 habe ich Hp gek├╝ndigt, dann war gar nichts mehr da.
Am 11.08.2011 habe ich den Brief mit Rechnung von Fr.1115.00 bekommen, Skan von Siete aus meine Ex-Hp mit dem Bild w├╝rde auch beigelegt. Bried w├╝rde am 4.08.2011 erstellt und nat├╝rlich auf Englisch.
Ich habe das meine Buchhalterin gezeigt und Sie hat denen ein Mail geschickt wo sie fragt um was geht es denn? Auf Mail haben wir keine Antwort gekriegt. Daf├╝r am 10.10.2011 ist wieder das gleiche gekommen mit noch einem Brief, das die keine Zahling von mir erhalten und ich muss das zahlen bis.. weiss jetzt nicht gerade.
Die Buchhalterin hat dort angerufen (nach DE nehme ich an, weil die Nummern sind sowieso komisch). Ein Herr hat mit Ihr gesprochen, sehr net und kooperativ. Sie hat ihm gesagt, dass das Bild war da weniger als 1 Jahr und stamm aus einem freien Datenbak und es gab keine Hinweis auf Lizens oder Zahlung.. Der Herr hat gesagt das dass keine Rolle spielt und ich muss es zahlen aber er ├╝berpr├╝ft die Zahlen noch mal.
In 30 Min. haben wir Mail von Ihm wo es schreibt: Zitat:

"Vielen Dank f├╝r das freundliche Telefonat.
Wir begr├╝├čen die Entfernung des Bildes von Frau ...Webseite und werten dies als Zeichen f├╝r Kooperationsbereitschaft. Dennoch bleibt neben dem Unterlassungsanspruch unser Anspruch auf Bezahlung f├╝r die unberechtigte Nutzung des Bildes nach wie vor bestehen. Der erhebliche Bearbeitungsaufwand und unsere Verpflichtung gegen├╝ber unseren Fotografen, die f├╝r jede Verwendung eines ihrer Bilder Honoraranspr├╝che besitzen, haben Kosten verursacht, die ├╝ber dem Preis f├╝r eine von Anfang an ordnungsgem├Ą├če Lizenzierung liegen. Sehen Sie unten eine Preisberechnung f├╝r die Nutzung des Bildes f├╝r einen Zeitraum zwischen 6 und 12 Monaten.
Nach nochmaliger Betrachtung des Falles und da Getty Images an einer schnellen Einigung gelegen ist, m├Âchten wir Frau ... mit 25% im Preis entgegenkommen. Der neue Gesamtbetrag bel├Ąuft sich damit auf CHF 836.25 (im Anhang finden Sie die reduzierte. Dieses Angebot ist g├╝ltig bei Zahlungseingang bis zum 24.10.2011. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Rechnung ├╝ber den genannten Betrag."

Und? Ist das alles glaubw├╝rdig? Seri├Âs?
Das Bild war frei im Googel und Hp war schon vor dem ersten Brief nicht im Netz!
Mein Informatiker wollte von mir die Quelle wissen, wo ich das bild her hatte. Das lustige ist, ich habe mehrere Stunden im Netz verbracht, aber genau dieses Bild nicht gefunden!!!
Ich glaube, das GI stecken verschiedenen Bilder ins Netz (├Âffentlich und frei), dann Leute kopieren es, dann warten die ab und nehmen es aus dem Netz raus. Und dann, kann man das Bild wirklich NUR auf GI Hp sehen. Das ist einfach so meine Idee. Kann ja sein??



Mit freundlichen Gr├╝├čen
ekag
 


Zur├╝ck zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 G├Ąste

cron