Seite 5 von 5

Re: Abmahnkanzlei in Österreich / Wien

BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 13:18
von deppensteuer
Just for info - nie wieder etwas von diesen Abzockern, weder aus England noch aus Österreich. Ich denke bei mir ist es auch verjährt, hat 2010 begonnen.

Re: Abmahnkanzlei in Österreich / Wien

BeitragVerfasst: Do 23. Okt 2014, 13:06
von buddysoul
... ich kann mich dem nur anschließen! bei mir war es das erste mal 2009 (!) - ich hab zu der angelegenheit beharrlich geschwiegen und mich "tot" gestellt! diese typisch österreichische taktik ist wohl aufgegangen!

seither hab ich nie etwas gehört! das ganze verjährt nach recherche nach 3 jahren (beginnend bei mir mit 1.1.2010) also war das per 31.12.2012 bereits "gegessen".

Re: Abmahnkanzlei in Österreich / Wien

BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 11:15
von fingerhut
war bei mir sehr ähnlich, habe mich nur kurz hier informiert und dann eigentlich nichts mehr gemacht. mit 31.12. ist auch meine Frist abgelaufen, somit können die Rücklagen wieder aufgelöst werden. ;)

Re: Abmahnkanzlei in Österreich / Wien

BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 06:11
von loloe
Hallo habe auch einen Brief vom Anwalt erhalten(Habsberger), was sollte man tuen? :roll: