diesmal in Spanien

Hier können Benutzer (anonym) über Ihre Erfahrung mit Getty Images und die konkrete Abmahnung berichten.

diesmal in Spanien

Beitragvon msr am Do 31. Mär 2011, 11:39

Hallo,

ich habe eine solchen Brief nun in Spanien erhalten. In etwa das gleiche, ein Bild sollt für Business auf meiner privaten Seite genutzt werden, etc. Interessant ist vielleicht, dass das Bild (hatte ich mal von einer Fun-Seite), nicht mehr original ist, sondern eben mit Photoshop verändert wurde, etc. Kein Hinweis auf Copyright in irgendweiner Form.

Wie auch immer, ich habe nun die Seite abgeschaltet. Sollte ich nun irgendwas tun oder erst mal in Ruhe warten? Lohnt es sich, auf den ersten Brief zu antworten? z.B. sowas wie 'meine Seite ist privat, nicht kommerziell o.ä. oder lieber mal gar nichts tun?

Danke!
msr
 

Re: diesmal in Spanien

Beitragvon Gast am Do 31. Mär 2011, 12:56

Du bist auf ein modifiziertes Bild reingefallen, da bist du nicht der Einzige. In gutem Glauben hast du es verwendet.
Wie das rechtlich in Spanien aussieht kann dir nur ein dortiger RA sagen.
Gast
 

Re: diesmal in Spanien

Beitragvon ralfmeinfeld am Do 28. Jan 2021, 16:39

Ja da bist du nicht die einzige der das passiert.Es gibt da schon komische Dinge die einem als Webseitenbetreiber passieren können.
ralfmeinfeld
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 28. Jan 2021, 16:18


ZurĂĽck zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron