Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Antwort erstellen


Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden, Null wird nicht verwendet.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Re: Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Beitrag von Getty Bilder am Di 18. Mär 2014, 12:42

Hallo Gemeinde
auch bei uns versuchte Getty Images mit √ľbelsten Tricks und Rechnungen Geldforderungen zu stellen. Ueber ein Lehrlingsprojekt hatten wir eine Bild auf der HomePage, die wir nach telefonischer Meldung von Getty (oder dessen Verb√ľndeten) sofort entfernt. Es ist ja absolut l√§cherlich dass diese Firma Getty nicht mal in der Lage ist Bilder die sie verkaufen m√∂chte so zu sch√ľtzen dass nicht die ganzen Teile kopiert werden k√∂nnen oder wenigstens nur in einem Format das ja kaum f√ľr Pr√§sentationen qualitativ gen√ľgt. Dass sich dann nach Anwaltsbueros, auch in der Schweiz, damit besch√§ftigen diese noch zu unterst√ľtzen, passt ja eigentlich ,leider,leider, zur heutigen Situation in der Schweiz. Wo irgendwie, irgendwas in Geld zu holen ist, das tut man.

Nun, zur Situation, auch ich bin nicht bereit dies Getty zu stopfen zumal diese Firma ja vor kurzem die Webseite ge√§ndert hat, die jeden Anwender bewusst irref√ľhrend auf der Homepage herumzappen liess mit keinerlei Hinweisen dass etwas kostenpflichtig sei.

Die Sammelklage wie sie Vorgeschlagen wird m√ľsste unterst√ľtzt werden, und ausgedehnt werden auf die Anwaltspraxen welche diese Getty noch unterst√ľtzt.

Beat Mueller

Re: Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Beitrag von conchita am Mo 29. Apr 2013, 18:13

Hallo Carlo,

ich habe nun auch heute einen 8seitige RE i.H.v. 1.100 ‚ā¨ von Getty erhalten!

Mein Antwortschreiben als e-Mail ist schon vorgefertigt von mir!
Nun bin ich ganz neu hier im Forum und wollte dich per PN vor Absendung dieser Antwortmail um Rat fragen!
Leider kann ich deine Kontaktdaten hier im Forum nicht ersehen!
Es wäre nett, wenn Du es von deiner Seite aus versuchst, mich alsbald zu kontaktieren, Dankeschön!

Liebe Gr√ľ√üe Biggi

Re: Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Beitrag von Hartmut am So 18. Nov 2012, 18:55

Hallo,

habe mir auch mal Deine Webseite und den Shop angeschaut. Du solltest auch mal die Webseite:http://www.e-recht24.de anschauen. Dort steht auch was √ľber die Benutzung der Buttons von Facebook, twitter und dergleichen. Ebenso zu den neuen Shop-Gesetzen.

Re: Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Beitrag von Kosmetik- & Wellnesstudio Oase der Sinne am Mo 12. Nov 2012, 17:37

Guten Abend allerseits. Ich bin seit heute auch Getty-Opfer.

@Carlo: Sagmal habe ich das richtig verstanden, wenn das Bild nicht verlinkt war mit einer anderen Seite
oder so was, dann hat Getty sich strafbar gemacht? Ich hatte das Bild auf meiner Angebot/Preis-Seite ohne
Verlinkung! Ich bin total kolabiert, als dich die Rechnung √ľber 1000 ‚ā¨ erhalten habe.
Kannst Du mir ein paar Infos nennen wie ich mich verhalten mu√ü. Vielen Dank daf√ľr - liebe Gr√ľ√üe Daniela

Re: Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Beitrag von Katrin am Mi 12. Sep 2012, 13:08

Hallo Carlo,

danke f√ľr Deine hilfreichen Infos. Habt ihr denn trotzdem eine Unterlassungsgerkl√§rung in der Frist abgegeben oder habt ihr nur mit Feststellungsklage gedroht ?

Danke f√ľr die schnelle Antwort, habe nur noch 2 Tage Zeit bis zur Unterlassungserkl√§rung.

Gr√ľ√üe von Katrin



carlo hat geschrieben:Hallo zusammen,

uns ist letztes Jahr auch eine solche Rechnung eingeflattert.
Man steht betr√ľbt da, wenn man die Frderungsh√∂he liest. Bei uns waren es ca. 800 EUR netto zzgl. MwSt.

Wir hatten ein Bild 2005 √ľber unseren damaligen Grafiker einbauen lassen. Der sagte uns damals, dass er die Bilder selbst kauft. Klar, ok, sagten wir, wu√üten aber nicht, dass wir die Rechnung davon ben√∂tigen. Der Grafiker war irgendwann mal nicht mehr unser Grafiker und f√ľr uns nicht ausfindig zu machen.

Wir standen einer Mahnmaschinerie und einem großen Unternehmen ausgeliefert da, bis ich eine Idee hatte.
Vorab soviel, wir wurden selbst offensiv gegen Getty, weil wir der Auffassung sind, das getty niemals solche kleinen Bildchen im Internet per Menschen sucht, selbst wenn sie daf√ľr g√ľnstiges Personal aus dem Ausland anheuern. Es muss also ein Programm, geben, was s√§mtliche Links auf s√§mtlichen Seiten nachfragt und nach Bildern sucht. Diese Bilder werden dann als Stream abgeglichen gegen die eigenen getty-Bilder. Ich selbst bin Programmierer und wei√ü, das so ein Programm sehr einfach zu programmieren ist, wenn man programmieren kann.

Und genau √ľber diesen Punkt haben wir sie dann bekommen:
Wir haben getty vorgeworfen, dass Sie gegen unsere Nutzungsbedingugnen der Internetseite versto√üen haben, wonach sie sich Inhalte unserer Seite ohne unsere Zustimmung heruntergeladen haben. Auch das Abfragen s√§mtlicher Unterseiten, die nicht online geschaltet sind (z.B. nicht verlinkte Unterseiten, die aber noch auf dem Server liegen) ist rechtlich nicht gestattet. Wir haben mit einer Feststellungsklage gedroht, sofern wir keine Auskunft dar√ľber erhalten, wie sie dieses Bild auf unserer Internetseite gefunden haben.

Tja, danach haben wir nichts mehr von getty gehört und wir waren aus dem Schneider. Das ist nun schon mehr als ein halbes Jahr her.

Wer noch Tips dazu haben will (es gibt nämlich einige Dinge zu beachten), der kann mich gerne kontaktieren.

Gruß Carlo

Re: Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Beitrag von Gast am Di 11. Sep 2012, 11:59

Hallo Carlo,

danke f√ľr Deine hilfreichen Infos. Habt ihr denn trotzdem eine Unterlassungsgerkl√§rung in der Frist abgegeben oder habt ihr nur mit Feststellungsklage gedroht ?

Danke f√ľr die schnelle Antwort, habe nur noch 2 Tage Zeit bis zur Unterlassungserkl√§rung.

Gr√ľ√üe von Katrin

Re: Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Beitrag von hartmut27 am Sa 23. Jun 2012, 12:05

Hallo Zusammen,

mich hat es auch erwischt; ähnliche Situation wie bei Asgard: Habe dummerweise ohne Lizenz Foto verwendet, dass ich jedoch zuvor verändert habe und lediglich einen Ausschnitt verwendete. Da ich die Internetseite aus Zeitmangel nicht wirklich verwalte habe ich das "Platzhalter-Foto", das ich austauschen wollte, vergessen.
Nun liegt die Rechnung - ohne Unterschrift, mit einem Screenshot versehen - √ľber ca. 860 ‚ā¨ + Mwst = 1.070 ‚ā¨ vor.

Ich glaube, dass:
* eine Rechnung ohne Unterschrift per se nicht rechtsg√ľltig ist
* die Zusammensetzung / Feststellung der Forderungshöhe erklärt werden muss
* es fraglich ist, ob das als Basis dienende Foto durch die Ver√§nderung √ľberhaupt noch unter den Lizenzvertrag mit Getty f√§llt.

Habe vor:
* das Foto von der Internetseite umgehend zu entfernen
* schrftlich mein bedauern auszudr√ľcken + zu erkl√§ren, dass ich das Foto nicht verwenden werde
* ohne jegliche Anerkennung die Berechtigung der Forderung grundsätzlich in Frage stellen
* auf die aus meiner Sicht bestehenden, o.g. Rechtsmängel hinzuweisen
* dem Hinweis von Carlo folgend - vielen Dank! - Getty auffordern, mir nachzuweisen, wie sie den angeblichen Verstoss entdeckten.

Hat noch jemand einen Tipp? Sehe ich das zu "rosa"?? Was kann ich tun - au√üer zu zahlen? Auch hier stimme ich Asgard zu: 100 - 200 ‚ā¨ h√§tten weh getan, aber w√§ren eine "gerechte" Strafe; 1.000 + ‚ā¨ ist Abzocke!! Da vermute ich sehr wohl "System dahinter".
Danke, viele Gr√ľ√üe,
Hartmut27

Re: Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Beitrag von carlo am Di 3. Apr 2012, 13:48

Hallo robertooo,

das tut mir sehr Leid f√ľr Dich. Ich bin in unserer Angelegenheit begr√ľndet hoffnungsvoll. Zuviel Zeit und zuviel Geld habe ich nicht, aber das Wissen, dass ein Programmierer ein Programm geschrieben haben muss, welches all unsere Seiten nach Bildern durchsucht. Und ein wichtiger Punkt bei uns: Das umstrittene Bild war auf einer Unterseite, die nicht verlinkt war -> also f√ľr MENSCHEN nicht zu finden, nur f√ľr Maschinen/Programme. Und das ist der Aufh√§nger. Wenn ich eine Seite nicht verlinke, hat sie den Stellenwert einer nicht √∂ffentlich angedachten Seite und ist damit datenschutzrechtlich gesch√ľtzt. Ein Zugriff darauf nach deutschem Recht nicht erlaubt, wenn der Server in Deutschland gehostet ist, und bei uns ist er das.

1. Getty hat dieses Bild nicht legal ausfindig gemacht. Da tut sich auch kein gro√ües Unternehmen einen Gefallen mit, selbst wenn wir klein sind. Sie m√ľssten offenlegen, wie sie an die Bilder kommen und im Zuge dessen √ľberschreitet getty bestimmt hier oder da eine Grenze, die sie nicht um jeden Preis darlegen wollen.
2. Diese nicht verlinkte Unterseite auf dem das strittige Bild war, wurde von uns nicht verlinkt und damit nicht öffentlich gemacht.
3. Wenn das Bild eh schon länger ist, als die Lizenzeit die getty gewährt (ca. 5 Jahre), dann kann man sagen, dass das Bild noch von der alten Website-Version ist und diese Seite ersetzt wurde, aber die Unterseite nicht gelöscht, aufgrund Archivierung.

Vielleicht hilft allen Betroffenen der oben genannte Hinweis. Ich denke auch mit ein wenig Geschick, l√∂scht man die Linkverkn√ľpfungen zu der umstrittenen Seite mit dem Lizenzbild, macht eine Ersatzseite mit einem anderen Bild und behauptet, dass es keinen Lizenzversto√ü gibt, da die Seite mit dem Lizenzbild nicht √∂ffentlich ist, sondern lediglich als eine Alternative vorgesehen war, aber eben nicht produktiv geschaltet worden ist.

Da muss jeder f√ľr sich selbst wissen bzw. pfiffig genug sein, um eine individuelle Strategie aufzubauen. Bezahlen geht nat√ľrlich auch. In dem Fall hat man Ruhe und das ist gewi√ü auch viel wert.
Eine Garantie hat man nie, aber eine Möglichkeit, die vielleicht mehr als nur einen Gedanken wert ist.

Gruß Carlo

Re: Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Beitrag von robertooo am Di 3. Apr 2012, 10:17

ich hab die Rechnung von Getty 2009 weggeworfen... seit dem kam nichts, vor etwa 6 Monaten kam dann die Post von Waldorf - die lassen sich also richtig Zeit... die Pest kommt.. langsam aber sicher... schade dass wir, die kleinen Leute, immer die Arschkarte ziehen während die großen mit uns machen können was sie wollen.... Sicher man kann dagegen kämpfen, aber nur wenn man reich ist.
Du wirst sicher noch etwas von Getty hören, solange dieser Laden existiert, wird kein Mensch Ruhe haben.

Re: Was mache ich bei Getty Image Rechnung

Beitrag von Gast am Mo 2. Apr 2012, 18:38

Ich weiss nicht, ob ich so was f√ľr mich auch geltend machen kann, ich hatte zwar s√§mtliche Bots von der Unterseite ausgeschlossen, aber die Seite war √ľber Links zu erreichen.

Nach oben

cron