angebot von gi

Antwort erstellen


Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden, Null wird nicht verwendet.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: angebot von gi

angebot von gi

Beitrag von arbru am Mo 23. Aug 2010, 08:48

ich habe vor ca. 2 jahren 1. x post von gi bekommen, da ich ein foto von denen benutzt haben sollte. habe denen mit meinem ra geschrieben, das sie mir die rechte daran vorlegens sollten. keine r√ľckmeldung bis vor einem viertel jahr.
da forderten sie mich auf eine unterlassungserkl√§rung abzugeben, habe nur meine in absprache mit meinem ra abgegeben. nun kam wieder ein au√üergerichtliches angebot √ľber 425 ‚ā¨ f√ľr die nutzung auf der homepage und 425 ‚ā¨ wegen unterlassung urhebervermerk sowie 550 ‚ā¨ ra kosten.
aber alles ohne rechnungen. ist dieses nun eine neue masche?
sollte man bezahlen oder es weiter aussitzen??
wer hat noch diese langen erfahrungen gemacht??
gibt es bereits urteile hierzu??

Nach oben

cron